Bartseife oder Bartshampoo - Natürliche Bartpflege
Bartseife oder Bartshampoo ist nicht nur eine Frage der persönlichen Vorliebe, sondern auch eine Frage von Lifestyle, Tradition und individuellen Qualitäten.

 

Für die Bartreinigung stehen dir Bartseifen und Bartshampoos zur Verfügung. Doch die einzelnen Produkte sind in ihrer Zusammensetzung so unterschiedlich, dass sich der ungeschulte Kunde fast nur am Namen, Werbeslogans und am weiteren äusseren Auftreten der Produkte orientiert. Die Qualität des Bartreinigungs-Produkts steckt jedoch in der Zusammensetztung.

 

Bei Bartpflege-Produkte.ch kannst Du dich auf die hohe Bioqualität verlassen. Gefährliche oder schlecht ausbalancierte Zusammensetzungen haben bei uns keinen Nährboden. Die Bio Bartseife ist ideal für die sorgsam pflegende Reinigung des Bartes, während das Bio Bart Shampoo für die unkomplizierte Intensivreinigung des Barthaars zuständig ist.

 

Der Vergleich von Bartseife und Shampoo ist nicht ganz einfach, denn es gibt eine Vielzahl von Seifen, mit unterschiedlichen Eigenschaften, Stärken und Schwächen. Das gleiche gilt für Bartshampoos. So kommen wir im Vergleich von Seife und Shampoo nicht darum herum die Seifen untereinander zu vergleichen und die verschiedenen Macharten von Bartshampoos kurz zu betrachten. Abschliessend wird der Vergleich zwischen der Bio Bartseife von Bartpflege-Produkte.ch und dem entsprechenden Bio Bartshampoo mit etwas Hintergrundwissen möglich.

 

«Ein Waschstück, welche keine Seife enthält, ist auch keine Seife.»

 

So starten wir mit den Bartseifen. Die Unterschiede zwischen den verschiedenen Produkten, welche es in der Schweiz zu kaufen gibt ist gross. Als erstes unterscheiden wir die Seife vom Waschstück. Die Seife beinhaltet Seife, das Waschstück beinhaltet ein Tensid, wird gerne auch als Seife bezeichnet, was sie jedoch noch lange nicht zur Seife macht. In einer Seife wurden Öle verseift, welche in den INCI Angaben dadurch erkannt werden, dass sie mit den Bezeichnungen Sodium oder Potassium beginnen.

 

«Eine Bio Naturseife ist in ihren Qualitäten kaum zu überbieten.»

 

Im Bereich der Seifen unterscheiden wir der Einfachheit halber nur die Naturseifen mit den Glycerin Seifen, welche den Markt dominieren und verzichten zudem auf die Differenzierung der Herstellungsmethoden.  Ein wesentliches Charakteristikum der Glycerin Seife sind hohe Anteile an Glycerin und weiteren Alkoholen. Zudem wird bei der Herstellung leider weiterhin viel zu oft Rindertalg, Erdöl oder Palmöl verwendet. Das Bio Glycerin ist den meisten Herstellern zu teuer. Auf die Nachteile des oft verwendeten vergällten Alkohols gehe ich hier nicht weiter ein. Die Naturseife indes zeichnet sich dadurch aus, dass auf tierische Fette, synthetische Tenside und Konservierungsstoffe verzichtet wird, während die Seife Feuchtigkeit, Schutz und natürliche Nährstoffe liefert.

 

«Vorsicht bei Tensiden und Zusatzstoffen.»

 

Bei den Bart Shampoos unterscheiden wir das Shampoo welches Tenside verwendet mit dem Shampoo, welches explizit Seife als Waschaktive Substanz einsetzt. Tenside sind äusserst umstritten, weil es synthetische Tenside, welche als Hautschädigend taxiert werden mussten immer wieder in die Schlagzeilen geschafft haben. Deshalb empfehle ich entweder die Tenside Literaturgestützt zu überprüfen, nur Bartshampoos mit biozertifizierten Tensiden zu verwenden oder auf Tensid-Shampoos ganz zu verzichten. Shampoos auf Seifenbasis sind in den INCI Angaben dadurch zu erkennen, dass die Öle mit dem Begriff Potassium eingeführt werden. Je nach Zusammensetzung sind sie pflegender oder intensiver in ihrer Waschkraft. Qualität und Hautverträglichkeit können hervorragend sein, variieren aber sehr stark, da die unterschiedlichsten Beimischungen für mehr Schaum, Falbe, Haltbarkeit und andere Effekte vernichtend sein können. Hier empfehlen wir ebenso die Überprüfung der Inhaltsstoffe, oder die Verwendung von Produkten in Bio-Qualität.

 

Nun aber zu der Bio-Bartseife und zum Bio-Shampoo von Bartpflege-Produkte.ch. Eines ist schon mal klar, beide machendeinen Bart gründlich sauber. Unterschiede zeigen sich einerseits in der Balance zwischen pflegenden und reinigenden Anteilen, andererseits in der Handhabung der Bartpflegeprodukte.

 

«Eine Seife für den Bart, die Rasur, das Gesicht und das Haar.»

 

Die Bio Bartseife ist eine Naturseife. Die natürliche Verseifung und die anschliessende Reifung wurden nicht künstlich beschleunigt. Durch die Überfettung mit hochwertigen kaltgepressten Bio Ölen ist im Vergleich zu Bartshampoo pflegender. Dadurch ist sie auch in der Handhabung deutlich flexibler einsetzbar. Sie ist neben der Bartpflege auch für die Gesichtspflege und zum Haare waschen einsetzbar. Wer nach der Bartpflege gerne den Rasierhobel zur Hand nimmt um die Bartkonturen zu rasieren, kann die Bartseife mit ihrem feinporigen Schaum auch für die Nassrasur verwenden.

 

Das Bio Bartshampoo beinhaltet ebenfalls kaltgepresste Bio Öle. Es enthält keine Tenside, sondern ist auf Seifenbasis hergestellt. Es hat ebenfalls eine pflegende Wirkung, jedoch steht die intensiv reinigende Wirkung im Vordergrund. Insbesondere eingearbeitetes Bartöl, Balsam oder Wachs werden durch das Bioshampoo äusserst gründlich ausgewaschen. Wir von Bartpflege-Produkte.ch mpfehlen nach der Reinigung eine zusätzliche Pflege mit einem Bart Öl oder Bart Balsam. Auf synthetische Emulgatoren oder Konservierungsstoffe haben wir selbstverständlich verzichtet.